Sprachwahl

Deutsch (DE-CH-AT)

Neueste

4568/30 island of Korcula, 30 m from the beach. The house
Detail
Verkaufspreis : 500 .000 €
Wohnfläche : 220 m²
Grundstücksfläche : 400 m²
Advantages : Schwimmbad, Seeblick, Parkplatz / Garage
Detail
4536/30 Korcula island. Detach house
Detail
Verkaufspreis : 1 .000 .000 €
Wohnfläche : 400 m²
Grundstücksfläche : 1000 m²
Advantages : Erste Reihe zum Meer, Seeblick, Parkplatz / Garage
Detail
2018/23 island of Korcula, apartment house
Detail
Verkaufspreis : 550 .000 €
Wohnfläche : 400 m²
Grundstücksfläche : 600 m²
Advantages : Seeblick, Parkplatz / Garage
Detail
2014/40 near Dubrovnik. apartments
Detail
Verkaufspreis : 142 .000 €
Wohnfläche : 47 m²

Advantages : Parkplatz / Garage
Detail
2016/32 island of Vis. Building land
Detail
Verkaufspreis : 350 .000 €

Grundstücksfläche : 2755 m²
Advantages : Seeblick
Detail

Geschichte der Insel Korcula: Übersicht, General Fakten

 

Die Insel Korcula war bereits in vorgeschichtlicher Zeit bewohnt, und die Spuren der prähistorischen Lebens waren an vielen Orten entdeckt. Die ältesten Fonds sind die steinernen Messern aus der Jungsteinzeit auf der kleinen Insel Badija neben der Stadt Korcula gefunden. Die reichsten und am besten untersuchten Fonds Platz aus der Jungsteinzeit ist der Vela Spila (die große Höhle) in Vela Luka. Sie fanden und untersuchten es mehrere stratums der prähistorischen Lebens mit Feuerstellen, Keramikteile, Gräber (5000-3000 vor Christus).

Von dieser Zeit stammen zahlreiche neolithische Haufen, Kulturstätten und Gräber - Stein Stücke, und sie können überall auf der Insel gefunden werden. Im 6. Jahrhundert vor Christus wurde die Insel von den griechischen bewohnt; zunächst neben Vela Luka. Die Kolonisten waren Knids, dass die Insel Kerkyra Melaina (schwarz) benannt. einige Zeit später, am anderen Ende der Insel, auf der ein Teil der heutigen Lumbarda, kamen griechische von der Insel Vis (Issa) und gründete die bedeutende Siedlung, in der PHSEPHISMA erwähnt wird, fand am Ende des 19. Jahrhunderts und dass stammt aus dem 3. Jahrhundert vor Christus.

In Lumbarda waren griechische Gräber mit zusätzlichen Gnathia Vasen aus dieser Zeit gefunden. Eine systematische archäologische Ausgrabungen wäre sicherlich entdecken Sie nicht nur eine ganze griechischen Metropole, sondern auch andere Wege ihrer Siedlung. Im 1. Jahrhundert nach Christus auf der Insel, sowie ganz Dalmatien, wurden von den Römern besetzt und sie nannten es Illyricum. Im 7. Jahrhundert die Sklaven kamen zu der Adriaküste - die Kroaten - und sie gründeten ihren eigenen Staat, die auf den ersten ein Fürstentum war und aus dem Jahr 925, mit der Krönung des ersten Königs Tomislav, wurde es ein Königreich. Im Rahmen dieses Staates war Korcula sowie. Ausgeführt von der Invasion der Slaves die romanische Bevölkerung aus Salona kam zu den Inseln Brac, Hvar und Korcula, und nach dem Spannarm der Umstände, die meisten von ihnen in ihre alte Wohnung zurück, der Rest mit den Siedlern assimiliert.

Im Jahr 1000 den venezianischen Dogen Peter Orseolo II übernahm die dalmatinischen Städte und Inseln, und Korcula kam unter der Herrschaft von Venedig, zu. Gleich hier auf den nahe gelegenen kleinen Insel Majsan der Doge hatte sein Lager, von wo aus führte er seine Kampagne gegen Korcula und Lastovo. Sie widersetzten, wurden aber bald unterjocht. Nach, dass die Regierung über Krocula verändert oft: Venedig wurde von der Zahumlje Gouverneure, kroatisch-ungarischen Könige, wieder in Venedig, von 1413 bis 1420 der Republik Dubrovnik, dann von 1420 bis 1793 in Venedig ersetzt. Als Napoleon nach unten zog die Republik Venedig, wurde Dalmatien über die von Österreich für eine kurze Zeit gedauert, aber bald kamen die Franzosen. In der Zeit von 1807 bis 1813 die Gouverneure waren Franzosen, dann die Engländer bis 1815, als auf dem Kongress in Wien ist es über die neuen Grenzen der europäischen Staaten beschlossen wurde. Dalmatien kam unter die Herrschaft von Österreich und blieb dort bis zum Ende des ersten Weltkrieges (1919). Es war der neu gegründete Staat Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen annektiert 1921 und diesem Zustand wurde später Jugoslawien genannt.

Nach dem multipartial Wahlen im Jahr 1990 die Bevölkerung von Kroatien entschied sich für ein Referendum aus Jugoslawien und den unabhängigen Staat Republik Kroatien erklärt wurde getrennt.

 

Schnellsuche



Lokales Wetter

Erste Reihe zum Meer

Haus auf der Klippe ersten Reihe zum Meer - Insel Korcula
Detail
Verkaufspreis : 1 .200 .000 €
Wohnfläche : 300 m²
Grundstücksfläche : 400 m²
Advantages : Terrasse, Erste Reihe zum Meer, Seeblick
Detail
Haus - Insel Korcula
Detail
Verkaufspreis : 320 .000 €
Wohnfläche : 196 m²
Grundstücksfläche : 1000 m²
Advantages : Terrasse, Erste Reihe zum Meer, Seeblick, Infrastruktur
Detail
Haus - Insel Korcula
Detail
Verkaufspreis : 600 .000 €
Wohnfläche : 278 m²
Grundstücksfläche : 554 m²
Advantages : Erste Reihe zum Meer, Seeblick, Infrastruktur, Parkplatz / Garage
Detail
Haus - Insel Korcula
Detail
Verkaufspreis : 247 .000 €
Wohnfläche : 80 m²

Advantages : Terrasse, Erste Reihe zum Meer, Seeblick, Infrastruktur, Grill
Detail
Haus mit Grundstück - Insel Korcula
Detail
Verkaufspreis : Fragen Sie uns
Wohnfläche : 125 m²
Grundstücksfläche : 15000 m²
Advantages : Erste Reihe zum Meer, Seeblick
Detail