Sprachwahl

Deutsch (DE-CH-AT)

Neueste

4568/30 island of Korcula, 30 m from the beach. The house
Detail
Verkaufspreis : 500 .000 €
Wohnfläche : 220 m²
Grundstücksfläche : 400 m²
Advantages : Schwimmbad, Seeblick, Parkplatz / Garage
Detail
4536/30 Korcula island. Detach house
Detail
Verkaufspreis : 1 .000 .000 €
Wohnfläche : 400 m²
Grundstücksfläche : 1000 m²
Advantages : Erste Reihe zum Meer, Seeblick, Parkplatz / Garage
Detail
2018/23 island of Korcula, apartment house
Detail
Verkaufspreis : 550 .000 €
Wohnfläche : 400 m²
Grundstücksfläche : 600 m²
Advantages : Seeblick, Parkplatz / Garage
Detail
2014/40 near Dubrovnik. apartments
Detail
Verkaufspreis : 142 .000 €
Wohnfläche : 47 m²

Advantages : Parkplatz / Garage
Detail
2016/32 island of Vis. Building land
Detail
Verkaufspreis : 350 .000 €

Grundstücksfläche : 2755 m²
Advantages : Seeblick
Detail

Geschichte der Insel Korcula

 

Obwohl Korculans zu Antenor zu identifizieren, auf der Flucht aus Troja, als der Gründer der Stadt mögen, gibt es noch ältere neolithischen Grabhügel, einen möglichen phönizischen Siedlung, und eine griechische Kolonie von Knidos gegründet. Neben dem Schiff Holz und Pech, Steinbrüche Korcula ist versorgt Stein für Gebäude so weit entfernt wie Wien und Stockholm. Die Insel der frühesten Namen Korkyra Melaina bedeutet "Black Korfu" - "black" vielleicht für seine dunkle Kiefernwälder, die immer Schiffbau Materialien zur Verfügung gestellt.

Die Insel war Teil der römischen Provinz Dalmatien, bis der Völkerwanderung. In den frühen 7. Jahrhundert brachte die Awaren Invasion der Slawen. Als die Barbaren begonnen Ansiedlung an der Küste, hatte der italischen Bevölkerung zur Flucht auf den Inseln zu nehmen. Entlang der dalmatinischen Küste der slawischen Eindringlinge aus dem oberen Balkan übernahmen die Kontrolle über den Bereich, wo der Narenta (Neretva) River in die Adria, sowie die Inseln wie Hvar (Lesina), Korcula (Curzola) und Lastovo (Lagosta) dass die Mündung des Flusses zu schützen. Ein Gemälde vom 1800 in das Museum am Korucula patriotisch stellt "Die Ankunft der Kroaten am Meer", zeigt eine Gruppe von mittelalterlichen Rittern, die von der ordentlichen Berghöhen der kroatischen Küste, bewundern die hellen Ausblick auf die Adria. Christianisierung der Slawen begann später im Jahrhundert.

Auf den ersten venezianische Kaufleute waren bereit, jährlichen Tribut zu zahlen, um ihre Schifffahrt sicher vor den "Narentine" (Neretva) Piraten der dalmatinischen Küste, sondern in 998 "Curzola" kam unter direkter Kontrolle Venetian, und schließlich venezianische Diplomatie und Gewalt gegründet Hegemonie in der oberen Adria. Doge Pietro II. Orseolo nahm den Titel Dux Dalmatinorum ("Herzog von der Dalmatiner"). Während des 12. Jahrhunderts den erblichen Grafen von Curzola waren locker aus Ungarn und aus Genua wiederum regiert, und genossen auch eine kurze Phase der Unabhängigkeit, aber nach 1255 seine erbliche zählt wieder nach Venedig eingereicht. Marco Polo war vermutlich bei Curzola im Jahre 1254 geboren, zu einer etablierten Familie von Kaufleuten. Genua besiegt Venedig Curzola im Jahr 1298, aber auf lange Sicht wurde von der Adria entfernt. Marco Polo wurde gefangen genommen von den Genuesen in der Schlacht und verbrachte seine Zeit in einem Genueser Gefängnis schriftlich über seine Reisen.

"Curzola" ergab sich die Ungarn im Jahre 1358 und wurde von der Republik Dubrovnik (1413-1417) gekauft, und schließlich erklärte sich vorbehaltlich Venedig im Jahre 1420. Im Jahr 1571 er verteidigte sich so tapfer gegen die Türken in der Schlacht von Lepanto, dass es die Bezeichnung Fidelissima erhalten vom Papst. Von 1776 bis 1797 Curzola Lesina (Hvar) als Haupt-venezianischen Festung Arsenal in dieser Region gelungen. Während der Napoleonischen Kriege war es nacheinander von Russen, Französisch (illyrischen Provinzen) und British ausgeschlossen, schließlich vorbei an Österreich im Jahr 1815.

Korcula wurde unter der italienischen Besatzung in den Jahren 1918-1921, und danach wurde in Kroatien, das damals Teil Jugoslawiens annektiert. Nach Sturz der zweite Jugoslawien im Jahr 1990, ist Korcula Teil Kroatiens.

# Beitragstitel
1 Allgemeine Informationen
2 Korcula Ăśberblick
3 Korcula Klima
4 Korcula Geographie
5 Korcula Natur
6 Marco Polo und Korcula
7 Vela Luka
8 Korcula (Stadt)
9 Lumbarda
10 Blato
11 Racisce
 

Schnellsuche



Lokales Wetter

Erste Reihe zum Meer

Haus auf der Klippe ersten Reihe zum Meer - Insel Korcula
Detail
Verkaufspreis : 1 .200 .000 €
Wohnfläche : 300 m²
Grundstücksfläche : 400 m²
Advantages : Terrasse, Erste Reihe zum Meer, Seeblick
Detail
Haus - Insel Korcula
Detail
Verkaufspreis : 320 .000 €
Wohnfläche : 196 m²
Grundstücksfläche : 1000 m²
Advantages : Terrasse, Erste Reihe zum Meer, Seeblick, Infrastruktur
Detail
Haus - Insel Korcula
Detail
Verkaufspreis : 600 .000 €
Wohnfläche : 278 m²
Grundstücksfläche : 554 m²
Advantages : Erste Reihe zum Meer, Seeblick, Infrastruktur, Parkplatz / Garage
Detail
Haus - Insel Korcula
Detail
Verkaufspreis : 247 .000 €
Wohnfläche : 80 m²

Advantages : Terrasse, Erste Reihe zum Meer, Seeblick, Infrastruktur, Grill
Detail
Haus mit Grundstück - Insel Korcula
Detail
Verkaufspreis : Fragen Sie uns
Wohnfläche : 125 m²
Grundstücksfläche : 15000 m²
Advantages : Erste Reihe zum Meer, Seeblick
Detail