Sprachwahl

Deutsch (DE-CH-AT)

Neueste

4568/30 island of Korcula, 30 m from the beach. The house
Detail
Verkaufspreis : 500 .000 €
Wohnfläche : 220 m²
Grundstücksfläche : 400 m²
Advantages : Schwimmbad, Seeblick, Parkplatz / Garage
Detail
4536/30 Korcula island. Detach house
Detail
Verkaufspreis : 1 .000 .000 €
Wohnfläche : 400 m²
Grundstücksfläche : 1000 m²
Advantages : Erste Reihe zum Meer, Seeblick, Parkplatz / Garage
Detail
2018/23 island of Korcula, apartment house
Detail
Verkaufspreis : 550 .000 €
Wohnfläche : 400 m²
Grundstücksfläche : 600 m²
Advantages : Seeblick, Parkplatz / Garage
Detail
2014/40 near Dubrovnik. apartments
Detail
Verkaufspreis : 142 .000 €
Wohnfläche : 47 m²

Advantages : Parkplatz / Garage
Detail
2016/32 island of Vis. Building land
Detail
Verkaufspreis : 350 .000 €

Grundstücksfläche : 2755 m²
Advantages : Seeblick
Detail
Immobilien in Dubrovnik - Sehenswürdigkeiten

Dubrovnik

 

Dubrovnik Immobilienangebot:

 

Die über tausend Jahre alte Geschichte von Dubrovnik ist sichtbar in jedem Teil der Stadt. Die Stadt ist ein lebendiges Museum und ein Live-Bühne, und hat eine ideale Verbindung zwischen seiner historischen Vergangenheit und der Gegenwart. Es ist von mittelalterlichen Mauern, die 1940 Meter lange umgeben sind und in ihrer ursprünglichen Form erhalten. Sie sind offen für Besucher und die Stadt die größte Attraktion. Seit 1979 hat die Stadt unter dem Schutz der UNESCO wurde.

Dubrovnik ist vor allem eine kulturelle Destination, die von den Denkmälern von Interesse Randbemerkungen, bietet eine Reihe von kulturellen Veranstaltungen und Festivals. Dubrovnik ist ein Ziel, wo man eine Pause genießen können, und hat sehr gute Flugverbindungen mit allen größeren europäischen Zentren. Dubrovnik ist eine Stadt, Charme, eine Stadt, die Sie verlieben sich in immer wieder wie neu, um mehr einmalige Erlebnisse zu entdecken zurückzukehren.

Die vorgeschlagene Erweiterung im Westen der Altstadt umfasst einen Teil der Pile Vorstadt, mit der Brsalje Plateau. Er markiert den Punkt, wo eine große Straße in die römische Stadt, die mittelalterliche Dubrovnik voraus, und archäologische Ausgrabungen haben die Präsenz einer frühchristlichen Basilika, sowie mittelalterliche Friedhöfe enthüllt. Die Lovrijenac Festung, auf einer Klippe gelegen, ist erstmals in einer Urkunde von 1301 erwähnt, aber seine defensive Bedeutung ist, dass sie entstanden sein viel früher (schon im 11. Jahrhundert nach Meinung einiger Wissenschaftler). Die Festung verdankt ihr heutiges Aussehen aus dem 15. und 16. Jahrhundert.

Die Pile Vorort war eine geplante Entwicklung des 15. Jahrhunderts, um eine klar definierte Gewerbegebiet aus dem 13. Jahrhundert. Es war zu Gerb-und Lederverarbeitung gewidmet, das Gießen von Kanonen, Seifenherstellung, etc - Handlungen, die aus Gründen der Hygiene und Sicherheit, außerhalb der Mauern, sondern innerhalb der Schutz der Festung gelegt wurden. In dem frühen 15. Jahrhundert eine wichtige Färbereien im Bereich entwickelt, und dies wurde auch von anderen Branchen wie Glas-, Glockenguss und Weben gefolgt.

Diese Industriebetriebe führte zum Bau der Häuser für Arbeiter, und die Siedlung hatte eine eigene Kirche St. George, aus dem 14. Jahrhundert aber wieder aufgebaut in seiner heutigen Form im Jahre 1590. Die Pile Vorort hat seinen ursprünglichen Charakter bewahrt, obwohl einige Veränderungen resultierten aus dem Gebäude aus dem späten 19. Jahrhundert von einer neuen Straße zwischen Pfahl mit Gruz und Weitergabe außerhalb der Stadtmauern der mittelalterlichen Stadt. Der Bereich als Iza Grada (Hinter der Stadt) bekannt ist, liegt außerhalb der nördliche Teil der Stadtmauer, und blieb ein offener Raum, aus defensiven Gründen, in der ganzen Stadt I s Geschichte. Die Verbindungsstraße zwischen Pile-und Gruz markiert die nördliche Grenze. Auf der Ostseite der Altstadt liegt Ploce, die als Zentrum für den Handel mit dem Hinterland über Jahrhunderte gedient hat. Die Fläche für die Erweiterung des Weltkulturerbes vorgeschlagen liegt südlich der Hauptstraße und beinhaltet die Lazarets und die Revelin Fortress.

Die Kase Molen wurden um 1485 nach den Plänen von Paskoje Milicevic, der berühmteste Ragusa Ingenieur der Renaissance, in den Hafen gegen südöstlicher Stürme zu schützen, während gleichzeitig die Verbesserung der Einrichtungen zur Steuerung Schiffen nähert die Stadt gebaut.

Der Bau der Lazarets begann im Jahr 1627 und sie waren im Jahr 1648 abgeschlossen. Ihr Standort am östlichen Eingang zur Stadt war praktisch: das ist, wo Händler und Reisende würden Dubrovnik vor potenziell verseuchten Teilen Mitteleuropas oder der Orient-Ansatz. Sie haben ihr ursprüngliches Aussehen zu einem bemerkenswerten Grad erhalten. Die Revelin Festung, gebaut, um den Stadtgraben auf der Nordseite Befehl, stammt aus dem Jahr 1449, obwohl ihr heutiges Aussehen ist, dass aus dem 16. Jahrhundert., Wenn es von dem Architekten Antonio Ferramolino di Bergamo wurde umgebaut

Die Insel Lokrum liegt im süd-östlich von Dubrovnik, etwa 500 m von der Küste. In 1023 wurde es ein Benediktiner-Abtei, die erste von mehreren in der Republik Dubrovnik. Die Klosteranlage (und vor allem die Kirche der Jungfrau Maria, zerstört durch das Erdbeben von 1667 und nicht wieder aufgebaut) wurde kontinuierlich in den folgenden Jahrhunderten erweitert. Nach der Reform des Benediktinerordens im späteren 15. Jahrhundert ging das Kloster der Kongregation von St. Justina von Padua, die für den Bau eines neuen Klosters in der Gotik zur Renaissance im Süden von den Ruinen der Benediktiner-Gründung war .

Während ihrer Besetzung der Insel im frühen 19. Jahrhundert wurde die Französisch begannen die Arbeiten zum Bau des Fort Royal Festung, die von den Österreichern in den 1830er Jahren fertiggestellt wurde. Im Jahre 1859 Erzherzog Maximilian von Österreich (dem späteren Kaiser von Mexiko) kaufte die Insel mit der Absicht, den Bau einer Villa im klassischen Stil auf den Ruinen der Benediktinerabtei, sondern nur einen kleinen Teil dieser Arbeit wurde abgeschlossen.

Wenn Sie Interesse an dieser Region sind, besuchen Sie unsere Immobilien Datenbank und kontaktieren Sie uns!

 

DUBROVNIK PROPERTY TEAM, Ihre Immobilie Partner in Dubrovnik, Kroatien

 

Schnellsuche



Erste Reihe zum Meer

Haus auf der Klippe ersten Reihe zum Meer - Insel Korcula
Detail
Verkaufspreis : 1 .200 .000 €
Wohnfläche : 300 m²
Grundstücksfläche : 400 m²
Advantages : Terrasse, Erste Reihe zum Meer, Seeblick
Detail
Haus - Insel Korcula
Detail
Verkaufspreis : 320 .000 €
Wohnfläche : 196 m²
Grundstücksfläche : 1000 m²
Advantages : Terrasse, Erste Reihe zum Meer, Seeblick, Infrastruktur
Detail
Haus - Insel Korcula
Detail
Verkaufspreis : 600 .000 €
Wohnfläche : 278 m²
Grundstücksfläche : 554 m²
Advantages : Erste Reihe zum Meer, Seeblick, Infrastruktur, Parkplatz / Garage
Detail
Haus - Insel Korcula
Detail
Verkaufspreis : 247 .000 €
Wohnfläche : 80 m²

Advantages : Terrasse, Erste Reihe zum Meer, Seeblick, Infrastruktur, Grill
Detail
Haus mit Grundstück - Insel Korcula
Detail
Verkaufspreis : Fragen Sie uns
Wohnfläche : 125 m²
Grundstücksfläche : 15000 m²
Advantages : Erste Reihe zum Meer, Seeblick
Detail